Sonntag, 12. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
NAKC
25.06.2020

Norddeutscher ADAC Kart Cup für 2020 komplett abgesagt

Nach Beschluss der Sportleiter der norddeutschen ADAC Regionalclubs wird der Norddeutsche ADAC Kart Cup für das Jahr 2020 ausgesetzt.

Diese Entscheidung war unter den Aspekten der Fairness, der Belastungen der Veranstalter, der Flexibilität der Durchführung, der Gesundheitsvorsorge, dem Anspruch der Meisterschaft und der Planbarkeit der Restsaison alternativlos, heißt es in einer Stellungnahme des Veranstalters. Nach heutigem Stand könne man maximal vier Veranstaltungen durchführen. Eine Meisterschaft mit vier oder noch weniger Veranstaltungen würde keinen Sinn machen, heißt es weiter.

Anzeige
Besser sieht es in den weiteren Regionalserien aus: Der Süddeutsche ADAC Kart Cup plant am 12. Juli in Bopfingen den Saisonstart. Das Rennen findet unter Einhaltung besonderer Maßnahmen statt und wird auf 70 Teilnehmer begrenzt. Auch der Westdeutsche ADAC Kart Cup hat seinen fünf Rennen umfassenden Kalender bestätigt und der Ostdeutsche ADAC Kart Cup plant weiterhin mit sechs Veranstaltungen.