Mittwoch, 12. August 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
22.07.2020

RSC Germany gründet MyRacewear

RS Competition hat eine neue Kooperation mit OMP gestartet, die die Individualisierung von Rennanzügen, Kart- und Teamwear beinhaltet. Dafür hat man mit „MyRacewear“ eine neue Marke ins Leben gerufen.
 
„MyRacewear steht für die individuelle Gestaltung von Rennanzügen und Teamwear. Durch das Digitaldruckverfahren von OMP gibt es in Sachen Design, Layout, Farben, Formen, Logos und sogar Farbverläufen keine Grenzen”, erklärt Marcel Schirmer von RSC Germany das neue Projekt.
 
MyRacewear richtet sich sowohl an Rennteams als auch private Personen, da es keine Mindestabnahme für die Produkte gibt und auch Einzelstücke bereits zu günstigen Preisen verfügbar sind. Besondere Händler-Konditionen sind ebenfalls möglich.
 
Auf der neuen Homepage www.myracewear.de können Kunden entweder selbst die Produkte entwerfen oder Hilfe von RSC in Anspruch nehmen.
 
Weitere Informationen gibt es im Web auf www.myracewear.de und www.rsc-shop.de oder telefonisch unter der Nummer 0 160 / 94 67 11 49 bei Marcel Schirmer.