Montag, 17. Juni 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
TCR International
30.05.2019

LIQUI MOLY Team Engstler will Führung ausbauen

Nach dem nahezu perfekten Rennwochenende in Zhuhai mit den Läufen drei und vier, geht es für das LIQUI MOLY Team Engstler dieses Wochenende nach Shanghai: Hier werden die Läufe fünf und sechs der TCR Asia Series gefahren. Luca Engstler und sein Teamkollege Diego Moran reisen als Favoriten zu den Rennen in China, denn sie belegen die Plätze eins und zwei in der Fahrerwertung.

Andreas Klinge, Teammanager LIQUI MOLY Team Engstler, sagt: „Luca ist als Champion der TCR Asia Series in die aktuelle Saison gestartet und hatte von Anfang an die Meisterschaft im Visier. Aktuell führt er diese an und nun gilt es den Vorsprung auszubauen. Sein direkter Verfolger ist sein Teamkollege Diego, der in Zhuhai seine ersten Rennen im Hyundai i30 N TCR gefahren ist und den zweiten Lauf direkt auf Platz 2 beendet hat. Er ist ein toller Fahrer und hat das in Zhuhai eindrucksvoll unter Beweis gestellt.“

Anzeige
Auch in der Teamwertung führt das LIQUI MOLY Team Engstler, hier gilt es ebenfalls weitere wertvolle Punkte in Shanghai zu sammeln. Dazu haben Luca Engstler und Diego Moran am 1. und 2. Juni beim fünften und sechsten Lauf der TCR Asia Series die Gelegenheit.