Montag, 16. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sonstiges
27.08.2019

2 Siege und Meisterschaftsführung für das HCB-Rutronik E-Racing Team

Am vergangenen Sonntag nahmen die HCB-Rutronik E-Racer am Asetto Corsa GT3 Rennen in Portimao teil und gingen auf den Positionen 1 und 2 aus dem Qualifying hervor.

Patrick Pignone startete dabei von der Poleposition und fuhr einen Start-Ziel-Sieg ein. Team-Kollege Marc Balzer kämpfte in den letzten Runden mit abbauenden Reifen und überquerte die Ziellinie als Dritter.

Durch die reversed Grid Regelung im zweiten Rennen, mußte das HCB-Rutronik E-Racer Duo von den Positionen 8 und 10 ins Rennen gehen und eine Aufholjagd starten, die exakt mit dem Einlauf des ersten Rennens endete.

Anzeige
Zweimal P1 und P3 ist ein hervorragendes Team-Ergebnis und sichert dem HCB-Rutronik E-Racing Team die Meisterschaftsführung in der Teamwertung und P1 für Patrick Pignone sowie P6 für Marc Balzer in der Fahrerwertung.

Das nächste Asetto Corsa GT3 Rennen findet am 08. September 2019 auf der Nürburgring Nordschleife statt.