Mittwoch, 23. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rok Cup
27.09.2019

Andre Petropoulos ist Vizemeister im Rok Cup Germany

Andre Petropoulos sicherte den hervorragenden zweiten Rang in der Gesamtwertung des Rok Cup Germany im oberpfälzischen Wackersdorf. Nach einem erfolgreichen Qualifying am Samstag holtte er sich den zweiten Platz in der Startaufstellung.

Diesen zweiten Platz belegte Petropoulos auch im ersten Rennen am Sonntag. Im zweiten Rennen konnte sich der Maischinger gegen den Führenden durchsetzten und überquerte die Ziellinie als Sieger. In seiner Freude über den Tagessieg, dem Vizemeistertitel im Rok Cup Germany und die damit verbundene Qualifikation zum Rok International Final im italienschen Lonato, dankte er seinem Rennstall, seinen Eltern und seinen Sponsoren.

Anzeige
Der 15 Jahre alte Nachwuchspilot ging jedoch mit realistischer Zielsetzung in das Rennen: „Für mich ging es darum, den zweiten Platz zu sichern und einen erfolgreichen Abschluss der Saison zu feiern.

Vom 9. bis 12. Oktober wartet nun noch das Saisonhighlight auf Andre. Dann startet er für Deutschland im italienischen Lonarto bei dem Rok Cup International Final, der Weltmeisterschaft im Rok Cup mit über als 400 Teilnehmer aus sämtlichen Nationane und Kontinenten.