Freitag, 6. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Markenpokale Allgemein
02.12.2019

Tourenwagen Junior Cup öffnet Einschreibungen für Premierensaison

Ab sofort ist eine Einschreibung für den Tourenwagen Junior Cup 2020 möglich. Die Unterlagen sind ab sofort auf der Website verfügbar. Ebenso ist ein Großteil der Termine für die kommende Saison bereits veröffentlicht.

Für Teilnehmer und Teams der ersten Saison des Tourenwagen Junior Cup beginnt jetzt offiziell die Saisonvorbereitung. Mit dem Einreichen des Einschreibeformulars bei der Serienorganisation ist der erste Schritt getan. „Wir freuen uns über das Feedback bisher. Insbesondere die Resonanz auf der Essen Motorshow und nach den ersten beiden Messetagen war enorm, auch wenn wir das Auto leider nicht vor Ort zeigen konnten“, so Serienorganisator Matthias Meyer.

Anzeige
Um die Planungen für die kommende Saison konkret angehen zu können, wurden neben den Unterlagen für die Einschreibung auch weitere Details bekannt gegeben. „Nach der Ankündigung, dass wir Rennen im nahen Ausland und in Deutschland fahren werden, haben wir einen Großteil der Termine fixieren können. Mit Zandvoort ist sogar eine aktuelle Formel 1-Strecke im Kalender, aber natürlich auch die permanenten Rennstrecken in Deutschland und als zweites Auslandsrennen haben wir einen Lauf im Autodrom von Most im Rahmen der Euro NASCAR in den Kalender integriert“, so Meyer weiter.

Die Einschreibegebühr inklusive aller Nenngelder beträgt 7.900,- Euro (zzgl. MwSt.). Die Einschreibung für den Tourenwagen Junior Cup ist 2020 an den Erwerb eines Einsatzfahrzeuges gebunden - dabei kann sowohl ein Fahrer ein eigenes Fahrzeug kaufen oder er kann ein Team mit dem Kauf eines Fahrzeuges beauftragen. Auf der anderen Seite haben auch Teams die Möglichkeit, Fahrzeuge zu bestellen und die Fahrer voreinzuschreiben.

Mit der Einschreibung in den Tourenwagen Junior Cup ist gleichzeitig auch die Nennung für alle acht Läufe der Saison 2020 getätigt. „Der Hintergrund ist ganz einfach: In einem Cup, der sich an junge Fahrer richtet und in dem viel Schulungspotential liegt, ist es wichtig und sollte es das Ziel sein, als Teilnehmer das ganze Jahr zu fahren. Nur so sammeln die Nachwuchsfahrer die nötige Erfahrung mit den Strecken, mit dem Auto und auch mit der Arbeit im Team, um sich stetig zu verbessern. Es wird also eine Lernkurve sichtbar. Daher haben wir den Fokus auf die Saisoneinschreibung gelegt“, fasst Meyer zusammen.


Termine Tourenwagen Junior Cup 2020

19.-21.06.2020 Most (CZ)
Termin offen Oschersleben
24.-25.07.2020 Hockenheim
28.-30.08.2020 Zandvoort (NL)
Termin offen Lausitzring
16.-18.10.2020 Nürburgring
14.-15.11.2020 Oschersleben
+ ein weiterer Termin

Die Unterlagen für die Einschreibung stehen auf der Website des Tourenwagen Junior Cup zum Download bereit.