Mittwoch, 20. Februar 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 1
12.02.2019

Formel 1 2019 wieder zurück bei Sky

Nach einem Jahr Pause ist die Formel 1 zum Bezahlsender Sky zurückgekehrt. Ab dem ersten Rennen am 17. März 2019 in Melbourne, dem großen Preis von Australien, können Fans sich bei Sky wieder das komplette Rennwochenende ansehen.

Der Sender Sky und die Formel 1 vereinbarten eine Übertragung für die 2019 und 2020, welche die Verbreitungswege Satellit, Kabel, IPTV, Web sowie Mobile in Deutschland, Österreich und die deutschsprachigen Rechte in der Schweiz umfassen wird. Die gesamten 21 Rennen werden sowohl in HD als auch in Ultra HD übertragen – was jedoch ausschließlich für Sky Q Abonennten gilt.

Anzeige
Eine Überraschung ist dieser Strategiewechsel trotzdem, denn 2018 hatte sich der Sender noch gegen eine Vertragsverlängerung mit der Formel 1 entschieden.

Los geht es in Melbourne, Australien: Das erste Freie Training der neuen Saison 2018 wird Sky in der Nacht vom 14. auf den 15. März live übertragen, am Morgen des 17. März startet das erste Rennen. Kurz vor Saisonbeginn wird Sky außerdem Details zur redaktionellen Gestaltung der Formel-1-Übertragungen veröffentlichen.