Dienstag, 16. Juli 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
FIA WEC
04.05.2019

Startplatz 3 und 4 für BMW in Spa

Das BMW Team MTEK hat sich mit seinen beiden BMW M8 GTE im Qualifying für das Sechs-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps (BEL) in der FIA World Endurance Championship (WEC) die Startpositionen drei und vier gesichert. 

Über weite Strecken führten António Félix da Costa (POR) und Augusto Farfus (BRA) im #82 BMW M8 GTE das Feld an, ehe sie schließlich den dritten Platz in der GTE-Pro-Klasse belegten. Im Schwesterauto mit der Startnummer 81 kamen Martin Tomcyzk (GER) und Nick Catsburg (NED) im Rahmen der 25-minütigen Session auf die viertschnellste Zeit.

Stimmen zum Qualifying in Spa-Francorchamps. 

Anzeige
António Félix da Costa (#82 BMW M8 GTE, 3. Startplatz): 
„Der BMW M8 GTE hat sich wirklich angefühlt. Auf neuen Reifen ist die Kombination aus Fahrzeug und Strecke großartig. Ich hatte die schnellste Runde in der Session, und Augusto hat einen mega Job gemacht und uns die zweite Startreihe gesichert. Wir haben eine gute Reifenstrategie. Aber es scheint nass zu werden. Niemand kann also sagen, was passieren wird.“

Augusto Farfus (#82 BMW M8 GTE, 3. Startplatz): 
„Die Session war gut, und es ist schade, dass wir die Pole so knapp verpasst haben. Auf den neuen Reifen war das Auto sehr schnell und hat sich richtig gut angefühlt. Das Rennen könnte eine Regenlotterie werden. Aber Platz drei im Qualifying ist ein guter Start ins Wochenende.“

Martin Tomczyk (#81 BMW M8 GTE, 4. Startplatz): 
„Startreihe zwei ist ein gutes Ergebnis. Am Ende war es sehr eng, und unser Schwesterauto war nah dran an der Pole. Das Rennen wird vermutlich unberechenbar wegen der wechselhaften Bedingungen, die zu erwarten sind. Trotzdem denke ich, dass wir gut vorbereitet sind und gute Chancen auf das Podium haben.“

Nick Catsburg (#81 BMW M8 GTE, 4. Startplatz): 
„Das Qualifying lief gut für uns. Wir haben ein starkes Auto, und ich freue mich sehr über das Ergebnis. Aber wir alle wissen, dass nur morgen zählt.“