Donnerstag, 21. November 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
CIK/FIA
29.10.2019

Peter Elkmann verteidigt EM-Titel

Vom 26. bis 27. Oktober fand in Le Mans (FR) die FIA Superkart-Europameisterschaft 2019 statt. Dieses Jahr nur als Einzelevent mit drei Wertungsläufen ausgetragen, kämpften insgesamt 33 Langbahn-Racer um die EM-Kone.

Titelverteidiger Peter Elkmann (Anderson /VM) überließ dabei nichts dem Zufall: Nach der Bestzeit im Qualifying gewann er die ersten beiden Rennen und konnte auf einen Start im dritten Rennen verzichten, wohlwissend, dass er diesen als Streichergebnis nutzen konnte. Am Ende feierte der Deutsche seinen insgesamt vierten Supertkart-EM-Titel – den dritten in Folge – und zählt damit zu den erfolgreichsten Piloten seiner Zunft.