Freitag, 21. September 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
TCR International
19.02.2018

Golf GTI TCR absolviert „Balance-of-Performance”-Tests

Zur Vorbereitung auf die neue Saison in den weltweiten TCR-Serien hat der Volkswagen Golf GTI TCR in Spanien erfolgreich Testfahrten absolviert, mit denen die unterschiedlichen TCR-Rennfahrzeuge auf ein Leistungslevel – die sogenannte „Balance of Performance” – gebracht werden.

Unter den wachsamen Augen der technischen Kommissare wurden auf dem 4,005 Kilometer langen Circuit Ricardo Tomo vor den Toren Valencias die Motorenleistung und die genauen Abmessungen der Fahrzeuge verschiedener Hersteller geprüft. Zudem standen Schwerpunktmessungen auf dem Plan.

Daniel Lloyd (GB) und Gianni Morbidelli (I) fungierten als offizielle Testfahrer der TCR-Organisation. Dabei ging es um die bestmögliche Vergleichbarkeit der Fahrten. Zudem spulte Volkswagen Testfahrer Dieter Depping (D) 50 Runden ab und zog im Anschluss ein positives Fazit über den 350 PS starken, seriennahen Golf GTI TCR. „Wir sind zufrieden mit den Tests. Für uns ging es hier in erster Linie darum, vergleichbare Runden mit verschiedenen Setups zu fahren”, sagte Depping. „Der Golf GTI TCR fuhr sich sehr gut, recht neutral.” Die Ergebnisse der Tests sowie die Einstufung des Golf GTI TCR werden Mitte März erwartet.

Anzeige