Montag, 15. Oktober 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
07.08.2018

Parolin Racing Kart holt Vizetitel der OKJ EM

Parolin hat in den letzten zwölf Monaten für viel Aufsehen gesorgt. Nachdem sich der italienische Hersteller nicht mehr nur alleine auf die Entwicklung von diversen Fremdmarken konzentrierte und das eigene Produkt „Parolin-Racing-Kart“ pushte, regnet es Erfolge. Nachdem man 2017 den DMSB Schaltkart Cup und die 60-Mini-Kategorie der WSK-Serie gewann, geht die Erfolgserie 2018 weiter. Erneut siegte Parolin in der WSK-Serie und stellte sowohl bei den MInis als auch den OK Junioren den Champion.

Auch die Europameisterschaft mischte Parolin ganz vorne mit. Beim EM-Gastspiel in Ampfing hatte Titel-Favorit Gabriele Mini allerdings ein technisches Problem zu beklagen, wodurch der Italiener auf den zweiten Rang in der Meisterschaft abrutschte. Beim Saisonfinale am vergangenen Wochenende zeigte Parolin ganz klar, wozu das Material fähig ist: Gabriele Mini dominierte die Klasse OKJ und holte im Finalrennen einen überlegenen Sieg. Damit sicherte er sich den Vizetitel in der Europameisterschaft.

Anzeige
Michael Schmitt (Parolin Importeur Deutschland) sagt: „Die permanenten Erfolge zeigen deutlich, dass wir uns im vergangen Jahr nicht grundlos für einen Wechsel von OTK zu Parolin entschieden haben. Neben der höchsten Performance und Qualität der Karts können wir uns auf eine sehr professionelle Zusammenarbeit in familiärem Rahmen mit dem Parolin-Werk verlassen. Auf nationaler Ebene lief es zu Beginn des Jahres nicht so gut –  die jüngsten Erfolge im ADAC Kart Masters sowie im DSKC mit Noah Steigerwald in der Klasse KZ2 zeigen aber, dass das Produkt Parolin ein absoluter Erfolgsgarant ist. Wer sich für seinen Werdegang einen Vorteil erarbeiten, sich im Rahmen einer kleinen, sehr erfolgreichen Racing-Team-Familie von der breiten Masse abheben und der Performance des Parolin-Karts überzeugen möchte, ist herzlich dazu eingeladen das ,EM-Vizemeister‘-Material zu testen! Nehmen Sie gerne Kontakt mit unserem Partnerstützpunkt PK-Motorsport im Raum NRW oder mit Parolin-Deutschland nahe Frankfurt am Main direkt über die Website www.parolinracing.de auf.“