Mittwoch, 8. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
18.01.2018

Greyhound Racing Seats – der passt (fast) jedem

Mit 19 Sitzgrößen und insgesamt sechs unterschiedlichen Sitztypen präsentiert sich Greyhound Racing Seats (Halle 4, Stand A09) auf der internationalen Kartmesse in Offenbach.

Zur Sitzanprobe wurden alle Sitzgrößen auf Rahmen montiert und können so von interessierten Messebesuchern ausgetestet werden.

Ein Großteil der Sitze sind auf der Messe vorrätig und können direkt mitgenommen werden. Der Standard Sitz (normale Härte) kostet 52,90 Euro; die weiteren Sitze kosten je nach Farbe und Härtegrad (soft bis super soft) zwischen 89,90 und 116,- Euro. Wer beim Kauf den Satz „Ich fahre Greyhound“ sagt, erhält zehn Prozent Messerabatt auf jeden Sitz.

Anzeige
Ein seperates Datenblatt zu den unterschiedlichen Sitzgrößen gibt es hier.

Zusätzlich werden auf dem Messestand auch weitere Greyhound-Produkte ausgestellt: Rippenschutz, Kettenschutz, Chassis-Schutz.