Donnerstag, 16. August 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
FIA Formel E
23.05.2018

Prominenter Auftritt zum ePrix in Berlin: Rendezvous mit DS im Friedrichstadt-Palast

Am 19. Mai 2018 fand eines der Motorsportevents des Jahres in Berlin statt: Beim neunten Rennen der FIA Formel E-Meisterschaft auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof sammelte das DS Virgin Racing Team wertvolle Punkte für den Titel in der Fahrer- und Teamwertung. Der britische Fahrer Sam Bird belegt aktuell den zweiten Rang in der Fahrerwertung. Am Abend vor dem ePrix begrüßte DS Automobiles rund 100 ausgewählte Freunde, Partner und prominente Gäste zu einem exklusiven Empfang in der DS Experience Lounge im Friedrichstadt-Palast. Zugegen war das Team von DS Virgin Racing sowie renommierte Schauspieler wie Constantin von Jascheroff oder Waldemar Kobus.

Seit vier Jahren pflegt die französische Premiummarke DS eine strategische Partnerschaft mit dem Friedrichstadt-Palast in Berlin. In der DS Experience Lounge im Foyer des Palasts erwartet die Besucher das ganz besondere Ambiente der Automobilmarke aus Paris: Neben schicken DS Accessoires werden hier aktuelle Fahrzeugmodelle aufmerksamkeitsstark präsentiert.

Anzeige
Beim Empfang am 18. Mai 2018 bewunderten die Gäste den Rennwagen DSV-03, mit dem die Spitzenpiloten Sam Bird und Alex Lynn die bisher beste Saison in der Geschichte von DS Virgin Racing bestreiten. Xavier Mestelan-Pinon, Direktor der Motorsportabteilung DS Performance, und Patrick Dinger, Direktor der Marke in Deutschland, stellten sich den Fragen des interessierten Publikums zum Formel E-Engagement von DS Automobiles sowie zur kürzlich verkündeten Elektrifizierungsstrategie. Im weiteren Verlauf des Abends hatten die Gäste zudem die einmalige Gelegenheit, die britischen Fahrer von DS Virgin Racing persönlich kennenzulernen.

Patrick Dinger: „Die Kooperation mit dem Friedrichstadt-Palast in Berlin ist sehr erfolgreich. Daher lag es nahe, den Empfang im Rahmen des Formel E-Rennens in der DS Experience Lounge zu veranstalten. In naher Zukunft werden wir interessierte Kunden aus Berlin und Umgebung zudem in einem zweiten DS Salon begrüßen können.“

Bereits im März 2018 eröffnete die Niederlassung Berlin feierlich einen ersten 150 Quadratmeter großen DS Salon auf der Berliner Allee im Stadtteil Weissensee. Ein zweiter Standort wird im Sommer in Berlin-Tempelhof folgen.

Nach dem exklusiven Empfang folgte der gemeinsame Besuch der aktuellen Bühnenshow „THE ONE Grand Show“ – die erfolgreichste Produktion in der 98-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palasts. Jean Paul-Gaultier, der Weltstar der Pariser Haute Couture, hat die 500 extravaganten Kostüme entworfen. Am 11. Oktober 2018 feiert die neue Produktion „VIVID Grand Show“ große Premiere – mit über 100 Künstlern auf der Bühne. Das Kopfschmuckdesign stammt von Philip Treacy, der unter anderem für Queen Elisabeth II. arbeitet.