Montag, 28. Mai 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DKM
25.01.2018

Online-Einschreibung zur DKM 2018 startet am Freitag

Start frei zur DKM-Saison 2018. Auch im neuen Jahr verspricht die Deutsche Kart-Meisterschaft wieder viel Spannung. Neben Rennwochenenden auf den besten Strecken in Deutschland, gastiert das Championat zum Auftakt in Italien und beim großen Finale im belgischen Genk. Wer dabei sein möchte findet ab dem 26.01.2018 auf der DKM-Internetseite die Online-Einschreibung.

Stillstand ist Rückstand -  das wissen auch die Verantwortlichen der Deutschen Kart-Meisterschaft. Schon früh präsentierten die DKM den Rennkalender für die Saison 2018. Nach dem die höchsten deutschen Kart-Prädikate im vergangenen Jahr zwei Mal in Wackersdorf zu Gast waren, dürfen sich die Fahrer und Teams in der neuen Saison auf einen ausgeglichenen Kalender freuen.

Anzeige
Der Startschuss fällt dort, wo die vergangene Saison endete, auf dem South Garda Circuit in Lonato. Weiter geht es dann in das Prokart Raceland Wackersdorf, bevor auf dem Schweppermannring in Ampfing die Halbzeit-Entscheidungen fallen. Im weiteren Verlauf sind die Fahrerinnen und Fahrer der vier Prädikate DKM, DJKM, DSKM und DSKC in Kerpen und zum großen Finale im belgischen Genk zu Gast. Nach einem Jahr Pause kehrt die Deutsche Kart-Meisterschaft für die Titelentscheidungen auf die renommierte Rennstrecke im Dreiländereck zurück.

Auf Kontinuität setzt die DKM beim Reglement: Alle Klassen starten erneut mit Vega-Reifen. Zusätzlich bietet die DKM wieder eine umfangreiche Race-Control und 16 Stunden-Live-Bilder von jedem Rennwochenende sowie ein umfangreiches Förderprogramm.

Erstmalig startet 2018 im Rahmenprogramm der DKM die Deutsche Elektro-Kart-Meisterschaft (DEKM). Die erste reine Elektro-Kart-Meisterschaft markiert einen Meilenstein in der Entwicklung des Rennsports hin zu mehr Nachhaltigkeit und Innovation. Trotz einer fünften Rennserie, setzt die DKM auf Kontinuität. Am Veranstaltungsablauf und den Fahrzeiten für die vier Prädikatsserien DKM, DJKM, DSKM und DSKC ändert sich nichts.

Neu ist die Online-Einschreibung in DKM-Saison 2018. Unter www.kart-dm.de können sich alle interessierten Fahrerinnen und Fahrer direkt einschreiben. Wer bis zum 01.03.2018 seine Einschreibeunterlagen endgültig einreicht, zahlt 2.500 € Teilnahmegebühr für die komplette DKM, DJKM und DSKM Saison, für den DSKC werden hingegen nur 2.200 € berechnet. Für Einschreibungen nach dem 01.03.2018 fallen 300 € Verspätungszuschlag je DMSB-Prädikat an. Das Umwelt- und Entsorgungsentgelt ist ab 2018 bereits in der Teilnahmegebühr enthalten.

Zahlreiche Informationen zur DKM erhalten auch die Besucher der Internationalen Kartmesse vom 27.-28.01.2018 in Offenbach am Main. In der Halle A1 – Stand 14 präsentiert sich der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) dem Publikum.

Termine DKM 2018:
13.-15. April 2018 – Lonato (IT)
11.-13. Mai 2018 – Wackersdorf
01.-03. Juni 2018 – Ampfing
27.-29. Juli 2018 – Kerpen
24.-26. August 2018 – Genk (BE