Donnerstag, 19. Oktober 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Lamborghini Super Trofeo
04.04.2017

Carrie Schreiner freut sich auf Saisonstart in Sepang

Nach ihrem nahezu perfekten Einstand im GT-Sportwagen in der Lamborghini Super Trofeo Middle East Series mit fünf Podesten in sechs Rennen und der gewonnenen Vizemeisterschaft im Gesamtklassement der Serie geht es für Carrie Schreiner in der asiatischen Meisterschaft am kommenden Wochenende weiter.

Auf dem Formel 1-Kurs von Sepang in Malaysia startet die 18-jährige Saarländerin mit einem neuen asiatischen Sponsor im Gepäck in ein neues Abenteuer. Bereits am Mittwoch geht es mit ihrem australischen Partner Spike Goddard und dem FFF Lamborghini Squadra Corse Team in die erste Trainingssession auf einer der schönsten Rennstrecken der Welt.

Anzeige
„Es geht jetzt wieder bei null los. Beide kennen wir den sehr anspruchsvollen Kurs nur vom Simulator. Die asiatische Serie ist mit vielen Profis noch stärker besetzt als die des mittleren Ostens. Deshalb haben Spike und ich erstmal ein Top 10-Ergebnis im Visier“, so die schnelle Rennamazone über ihre Ziele für dieses Wochenende.

Inzwischen ist auch klar, dass Carrie an drei Veranstaltungen der „Lamborghini Super Trofeo Europe Series“ teilnehmen wird: „Für die Rennen in Silverstone, Spa und dem Nürburgring sind wir in finalen Verhandlungen mit einigen Top Teams.“

Alle Rennen sind auf squadracorse.lamborghini.com/live-streaming im Livestream zu verfolgen.