Samstag, 25. November 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
21.03.2017

Die ROTAX-Bekleidungskollektion 2017 ist da

Straube-Motorsport – eine Institution im Motorsport und für jeden Motorsportler seit nunmehr 20 Jahren ein fester Begriff. Seinen Namen hat sich das Berliner Unternehmen im Bereich Motorsport-Bekleidung gemacht. Das in zweiter Generation geführte Unternehmen liegt Andreas Straube sehr am Herzen. „Wir legen größten Wert auf eine individuelle und persönliche Beratung. Wir möchten unsere Kunden kennen, um gezielt auf ihre Bedürfnisse eingehen zu können. Nur so erreichen wir unseren einzigartigen Service“, berichtet der Unternehmer.

Dabei ist Andreas Straube im Kartsport kein Unbekannter. Bereits 1994 saß der heute 40-Jährige als Junior-Fahrer im Kart und nahm an diversen deutschen Meisterschaften teil, bevor er sich 2001 dann zehn Jahre lang als Teamchef des Straube-Motorsport-Teams in den Rotax-Rennserien einen Namen machte. „Wenn du Motorsport so viele Jahre mit so viel Leidenschaft betreibst, kommt man von ihm einfach nicht mehr los“, sagte uns Straube mit einem Lachen im Gesicht.

Anzeige
Das kleine Berliner Familienunternehmen, das seit 2009 seine Verkaufsräume in der Wilhelmstraße in Berlin-Spandau hat, konzentrierte sich von Anfang an auf Motorsport-Bekleidung. Besonderen Fokus richtete es dabei auf die stetig wachsende Gemeinde der Kartfahrer. Inzwischen hat sich Straube-Motorsport zu einem der bedeutendsten Stützpunkthändler für Rotax-Bekleidung entwickelt. „Die gesamte 2017er-Kollektion ist bei uns in allen gängigen Größen vorrätig und wird bereits an unsere Kunden ausgeliefert“, so der sympathische Straube. Die Kollektion umfasst T-Shirt, Softshelljacke, Windbreaker/Regenjacke, Sweatjacke, Hose und zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung aus. Zum Einsatz kommen erstklassige Materialien, und das typische Rotax-Design macht sie zu einem echten Hingucker der Saison. Abgerundet wird das Programm von einer umfangreichen Taschenkollektion. So stehen dem Kartsportler ein Rucksack, eine Sporttasche zum Tragen und Umhängen sowie ein ultimativer Reisetrolley zur Verfügung.

Erhältlich ist die komplette Rotax-Kollektion nicht nur im Berliner Shop von Straube, in dem unter anderem auch weitere Marken wie OMP, Alpinestars und Helme der Firma Arai geführt werden. Dem Rotax-Fan steht außerdem jederzeit der Straube-Motorsport-Online-Shop unter www.straube-motorsport.de/rotax zur Verfügung. Die Straube-Spezialität: Expressversand.