Samstag, 1. Oktober 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Automobilsport
15.12.2016

DMV-Sportler des Jahres: Team Land Motorsport

Bei der DMV Ehrung der Meister 2016 in Suhl wurden die Titel „Motorsportler des Jahres“ vergeben. Der Ehrenpreis für den DMV Motorsportler des Jahres wurde 2016 erstmals an ein Team vergeben.

Der Ehrenpreis für den DMV Motorsportler des Jahres wurde 2016 erstmals an ein Team vergeben: An die Land Motorsport GmbH mit Sitz in Niederdreisbach im Westerwald.
Das inhabergeführte Unternehmen von Wolfgang Land realisiert in den unterschiedlichsten Rennserien alle Einsätze – sowohl für Sprint- wie auch Langstreckenrennen. Teamchef Wolfgang Land, war selbst erfolgreicher Pilot im Porsche Carrera Cup Deutschland und gewann die Meisterschaft 1993 und 1997. Erst nach zehn Jahren konnte Uwe Alzen (2007) an diesen Doppelerfolg anschließen, gefolgt von René Rast (2013) und Philipp Eng (2015).

Anzeige
2016 holte das „Montaplast by Land-Motorsport“-Team den Gesamtsieg im ADAC GT Masters mit Christopher Mies und Connor De Phillippi und gleich drei Gesamtsiege in der VLN Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring Nordschleife. Damit und mit dem Gewinn der „VLN Speed Trophäe“ war Land Motorsport erfolgreichstes Team der VLN-Saison in diesem Jahr.

Auch im DMV GTC war das Team mit einem Audi R8 LMS vertreten. Hier startete Stefan Eilentropp mit Ronny C'Rock und Marc Basseng. Dabei holte man Siege in Hockenheim, dem Red Bull Ring und in Zolder!

Und auch in der Saison 2017 wird man wieder im DMV GTC an den Start gehen. Das Team schrieb sich als erste Mannschaft überhaupt mit Stefan Eilentropp/Ronny C'Rock in die Meisterschaft ein!

Wolfgang Land, der die Motorsportprojekte heute zusammen mit Sohn Christian realisiert, kann daher mit Stolz in die Zukunft blicken.
Anzeige