Dienstag, 15. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DMV GTC
20.02.2015

Aus DMV TCC wird DMV GTC

2015 wird es eine Namensänderung bei der DMV Touring Car Challenge geben. Aus der DMV TCC wird nun DMV GT und Touring Car Cup.

“Die Änderung des Namens hat verschiedene Gründe. Durch die Übernahme der DMV TCC wollten wir uns 2015 etwas abgrenzen. Aber der Name DMV Touring Car Challenge war auch nicht mehr so griffig. Bei uns fahren ja auch GT-Fahrzeuge mit“, so Ralph Monschauer von der Organisation der erfolgreichen Rennserie.

Die DMC GTC geht in dieser Saison in ihr 26. Jahr und stellte schon frühzeitig die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. „Wir haben neue Sponsoren mit unserem Konzept begeistern können und freuen uns auf die Rennen“, so nochmals Monschauer.

Anzeige
Saisonstart ist am 17./18. April 2015 in Hockenheim beim Motorsportclub Stuttgart. Schon einen Tag vorher, am 16. April, gibt es die Möglichkeit für einen Testtag. Am 08./09. Mai ist die DMV GTC in Oschersleben. Es folgt der Red Bull Ring (22.-24.05.2015). Im Sommer ist man zweimal auf dem Hockenheimring. Am 03./04. Juli und 24./25. Juli. Erstmals seit langer Zeit geht es auch wieder zum Lausitzring. Dort startet der DMV GT und Touring Car Cup am 14./15. August. Das Highlight wird sicherlich am 04./05. September 2015 sein, wenn man im Rahmen der GT Open-Verstaltung in Spa-Francorchamps auf die Ardennen-Achterbahn um Punkte kämpf. Und das Finale wird am 09./10. Oktober auf dem Nürburgring ausgetragen. „Wir haben somit alle vier permanenten deutschen Rennstrecken im Programm“, so die Organisation.

Infos: dmv-gtc.de