Dienstag, 22. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Wintercup Emsbüren
07.02.2014

Zweiter Gesamtplatz für Luis Laurin Speck

Am vergangenen Wochenende fand der fünfte Lauf zum Wintercup in Emsbüren statt. Mit am Start war auch Luis Laurin Speck, der am verregneten Samstag nicht so richtig auf Touren kam. Das Warm-up am Sonntag musste um 45 Minuten verschoben werden, da die Strecke noch teilweise vereist war. Kurz vor dem Qualifying streikte der Vergaser, der gerade noch getauscht werden konnte.

Im ersten Rennen konnte Speck seine stärken mit Slicks auf feuchter Strecke ausspielen und so fuhr er den ersten Platz nach Hause. Im zweiten Rennen belegte er unter trockenen Bedingungen den dritten Platz mit der zweitschnellsten Rundenzeit. Obwohl das ganze Wochenende nicht optimal verlief, war der zweite Gesamtplatz noch ein sehr gutes Ergebnis für den Youngster.