Donnerstag, 19. September 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
21.12.2014

Mercedes AMG Team bekommt Best Pit Stop Award

Premium-Hersteller Hankook hat das Mercedes AMG Team mit dem Best Pit Stop Award 2014 ausgezeichnet. Die Boxen-Crew legte in der abgelaufenen DTM-Saison die schnellsten Reifenwechsel hin und gewann zum ersten Mal die begehrte Trophäe für den Stuttgarter Automobilhersteller. Hankooks Motorsport-Direktor Manfred Sandbichler überreichte der Teamleitung in deren Firmensitz Affalterbach den Wanderpokal, das große Barbecue für die erfolgreiche Mannschaft wird im Frühjahr 2015 ausgerichtet.

Neu-Isenburg, Deutschland, 18. Dezember 2014 – Die Mercedes-Mechaniker von AMG gewannen bei drei der insgesamt zehn Rennen und belegten am Ende mit 108 Punkten Platz eins, knapp vor dem BMW Schnitzer Team (105 Zähler). „Die Fans schauen meistens nur auf die Fahrer und sehen gar nicht, wie wichtig die Arbeit hinter den Kulissen ist. Wir wollen die tolle Leistung der ganzen Mannschaft würdigen, ohne die kein Pilot Erfolg haben kann“, so Manfred Sandbichler bei der Pokalübergabe.

Anzeige
Seit 2011 belohnt der exklusiven DTM-Partner Hankook das Team mit dem Best Pit Stop Award. Nach jedem Rennen gibt es für die schnellste Crew drei Kästen Bier und analog zum DTM-Reglement Punkte für die Gesamtwertung. Am Ende der Saison zeichnet der Premium-Hersteller die Sieger mit einer Kristalltrophäe aus, die eine stilisierte Boxenstopszene zeigt und veranstaltet für die erfolgreiche Mannschaft ein großes Barbecue. Mit dem Sieg von Mercedes-Benz haben sich nun alle DTM-Hersteller (zweimal Audi, einmal BMW) in die Siegerliste beim Best Pit Stop Award von Hankook eingetragen.