Sonntag, 15. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VW Scirocco Cup
13.07.2013

Van der Linde gewinnt auch im „fränkischen Monaco“

Teenager Kelvin van der Linde hat das turbulente Saison-Highlight am Norisring gewonnen und damit den Sieg-Hattrick im Volkswagen Scirocco R-Cup perfekt gemacht. Der 17 Jahre alte Südafrikaner feierte seinen dritten Sieg in Serie mit 2,5 Sekunden Vorsprung vor der einmal mehr zweitplatzierten Dänin Michelle Gatting. Den starken Auftritt der schnellen Ladys untermauerte die Schwedin Mikaela Ahlin-Kottulinsky als Vierte hinter dem Deutschen Manuel Fahnauer.

Einen bitteren Tag erlebte die Legende Nicola Larini (49/Italien). Der Sieger des Auftaktrennens am Hockenheimring verbüßte eine Durchfahrtstrafe nach Auffassung der Rennleitung eine Runde zu spät und bekam deshalb die schwarze Flagge gezeigt. Als beste Legende landete der dreimalige Le-Mans-Sieger Marco Werner (47) auf einem starken fünften Platz. Der 69 Jahre alte Harald Grohs landete auf einem starken 13. Platz, der Belgier Marc Duez wurde 16. Wie gewohnt gab es auf dem spektakulären Stadtkurs zahlreiche Zwischenfälle und eine Safety-Car-Phase.

Anzeige
Seriensieger Kelvin van der Linde reist damit als Gesamt-Spitzenreiter zu den nächsten Rennen am 17. und 18. August am Nürburgring.