Mittwoch, 21. April 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Ostdeutsche Kart-Challenge
08.05.2013

Meier-Motorsport Bambinis beim Auftakt nicht zu toppen

Auch beim Auftakt zur OKC 2013 in Belleben waren die Bambini-Piloten von Meier-Motorsport nicht zu toppen. Schon im Zeittraining bestimmten die vier für das Team Meier-Motorsport startenden Piloten das Geschehen auf der Strecke vom Motodrom Belleben. Bei den Bambini Gazelle fuhr Hugo Sasse die schnellste Zeit im Zeittraining und stellte damit sein Parolin Chassis auf der Pole-Position ab.

Hugo markierte damit außerdem einen neuen Rundenzeitrekord bei den Gazelle. Dicht dahinter folgte Paul Schuster, der mit nur wenig Abstand die zweitschnellste Zeit fuhr.

Beide konnten ihre gute Performance auch in beiden Rennen umsetzen und fuhren auch hier als Sieger und Zweitplatzierter ins Ziel. Die Kollegen der Bambini Waterswift standen ihnen aber in nichts nach. Der Berliner Schüler Niklas Bienek fuhr auf die Pole-Position, Lara Krämer fuhr die drittschnellste Zeit im Zeittraining. Im Rennen belegte Niklas dann jeweils den zweiten, Lara den dritten Platz.

Anzeige
Nächstes Wochenende wird es beim OAKC-Rennen in Belleben bestimmt wieder genauso spannend.