Freitag, 2. Dezember 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
24h Nürburgring
20.05.2013

24h Nürburgring wieder aufgenommen

Nach über neun Stunden Unterbrechung wurde das legendäre 24h Rennen auf dem Nürburgring wieder aufgenommen. Lange haben die Teams, Piloten und Fans auf diesen Moment gewartet.

Aufgrund starken Aquaplanings auf der Döttinger Höhe musste die Rennleitung das Rennen abbrechen. Vor allem für die schnellen GT3 Fahrzeuge stellte dies bei Spitzengeschwindigkeiten von rund 280 Kilometern in der Stunde ein zu hohes Risiko dar. Die Zeit wurde von den Piloten genutzt, um sich auszuruhen. Die Teams hingegen arbeiteten mit Hochdruck an den Autos um diese für die lätzte Hälfte des Rennens vorzubereiten. 
Anzeige