Mittwoch, 27. Mai 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sportwagen Allgemein
31.01.2012

Audi R8 LMS in exotischem Design

Bei den 12 Stunden von Bathurst Ende Februar werden die beiden Audi R8 LMS von Phoenix Racing zwei optisch höchst auffällige Leckerbissen im Feld sein.

Black and white: Die beiden Audi R8 LMS, die vom 24. bis 26. Februar 2012 bei den 12 Stunden Bathurst starten, sind mit ihren optischen Bezügen zur Tierwelt einzigartig. Christer Jöns/Christopher Mies/Darryl O'Young teilen sich einen schwarzen R8 LMS. Auf der Karosserie ist das weltbekannte gelbe Verkehrsschild mit symbolisiertem Känguru überdimensional abgebildet. Das Schwesterfahrzeug von Mark Eddy/Craig Lowndes/Warren Luff ist weiß und vollflächig mit einem Spinnennetz überzogen. Darauf sitzt optisch eine für Australien typische Rotrückenspinne.