Montag, 17. Februar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formelsport Allgemein
01.10.2012

NEC kündigt Formel Renault 1.6 Junior-Serie an

Mit der Formel Renault 1.6 NEC Junior schließen die Organisatoren der gleichnamigen Zwei-Liter-Serie die Lücke zwischen dem Kartsport und dem Einstieg in die Singleseater-Klassen. Die Serie bietet einen abwechslungsreichen Kalender mit Rennen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

Das Fahrzeug

Der Formel Renault 1.6-Liter-Bolide ist ein hochmodernes Formel-Fahrzeug welches viel Leistung und Motorsport-Technologie für kleines Budget bietet. Das Fahrzeug ist sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Piloten einfach zu handhaben. Der 1.6 Liter Renault Motor leistet 140 PS und 157 Nm Drehmoment bei 4.500 U/min. Die eingebaute ECU ist für jeden, der bereits Erfahrungen aus dem Kartsport mitbringt, zu bedienen. Durch die Verstellmöglichkeit der Pedalerie ist der Wagen für nahezu jede Körpergröße geeignet.

Anzeige
Der Kalender

Die Organisatoren des Northern European Cups und Initiatoren der Formel Renault 1.6 sind derzeit in der finalen Saisonplanung für das kommende Jahr. Zu den geplanten Strecken gehört Zandvoor, Assen, Zolder, Spa und der Hockenheimring. Der Kalender umfasst sechs Veranstaltungen, wovon einige gemeinsam mit dem Formel Renault 2.0 Northern European Cup ausgetragen werden.

Stand der Planung

Die Einschreibung zur Teilnahme an der Rennserie beginnt am 1. Oktober 2012. Für das Zustandekommen werden mindestens 15 gemeldete Teilnehmer bis zum 30. November 2012 benötigt. Die Nachfrage nach einer Formel-Einsteigerserie in den drei Ländern ist enorm hoch. Für potentielle Interessenten wird ein Testtag in der zweiten Oktober-Hälfte angeboten. Interessierte Teams und Fahrer erhalten weitere Informationen bei Claire Dubbelman (claire@mdh.nl).

Kaufen oder Leasen

Für einen Preis von 41.900,- Euro kann der Wagen über die Webseite www.frcup.com bestellt werden. Die Organisatoren arbeiten derzeit an einem Finanzierungs-Angebot, um ein Leasing des Wagens zu ermöglichen. Weitere Informationen folgen hierzu in Kürze. Außerdem befinden sich auf der Webseite bereits die Einschreibeunterlagen, Bestellformular, Reglement sowie Promotion-Material.