Samstag, 14. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 3 Euroseries
30.06.2012

Daniel Juncadella nachträglich disqualifiziert

Der Spanier Daniel Juncadella (Prema Powerteam), der als Gewinner des zehnten Saisonrennens der Formel 3 Euro Serie abgewinkt wurde, wurde nachträglich aus der Wertung genommen. Da die nachfolgenden Fahrer reglementbedingt nicht aufrücken, bleiben Will Buller (Carlin) und Rookie Emil Bernstorff (ma-con Motorsport) auf den Plätzen zwei und drei.

Daniel Juncadella wollte den führenden Pascal Wehrlein (Mücke Motorsport) in der 34. Runde angreifen, kollidierte aber mit dem Rookie und schickte ihn in einen Dreher. Wenige Meter später touchierte er zudem seinen Teamkollegen Raffaele Marciello (Prema Powerteam), der als Folge des Unfalls ausschied. Aufgrund dieser beiden Zwischenfälle disqualifizierte die Rennleitung Daniel Juncadella für dieses erste Rennen.

Anzeige
Das zweite Rennen des Wochenendes, das heute um 18:00 Uhr startet, wird Juncadella vom letzten Startplatz aus beginnen.