Dienstag, 15. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye Allgemein
24.10.2011

Gelungener Abschluss für Timo Bernhard/Klaus Wicha

Das Rallye Team 75 feierte bei der ADAC-3-Städte-Rallye mit Platz 2 in der Gesamtwertung einen gelungenen Saisonabschluss.

Timo Bernhard und sein Beifahrer Klaus Wicha gelangen dabei vier WP-Gesamtbestzeiten mit ihrem Porsche 911 GT3 Cup ST, der in Zusammenarbeit mit dem PZ Mannheim / PENSKE Sportwagenzentrum eingesetzt wird. Leider hatte das Duo in der vorletzten Wertungsprüfung einen Reifenschaden und verlor durch einen Wechsel viel Zeit.

Timo Bernhard: "Es war eine schöne Rallye und ein enger Kampf um den Sieg. Wir haben durch den Reifenschaden viel Zeit verloren, aber es hat dennoch für Platz 2 gereicht. Auf Schotter haben wir immer mehr dazugelernt und sind auch zum Schluss auf der WP 11 mit dem größten Schotteranteil Bestzeit gefahren. Unser Auto hat top durchgehalten und in den letzten 5 Rallyes in Folge sind wir immer unter den Top 4 ins Ziel gekommen. Dabei gelangen uns auch einige WP-Bestzeiten. Es war ein guter Saisonabschluss für das Rallye Team 75 und im nächsten Jahr muss der erste Sieg her."





Anzeige