Dienstag, 15. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
16.12.2011

M-Tec Racing und Nintendo Team Scheider verlängern Kooperation

Nach einer erfolgreichen Saison für das Nintendo Team Scheider beschlossen die beiden Verantwortlichen Timo Scheider und Manfred Haufe eine weitere Kooperation für das Jahr 2012.

In der letzten Saison wechselte das Team von DTM-Star Timo Scheider auf das erfolgreiche Material des Kartherstellers aus Siegburg und konnte mit seinen Piloten direkt in der Spitze verschiedener Rennserien mitmischen. Neben dem Vizetitel in der Mikro Cup von Marcel Mayer konnten auch Iris Perey und Lukas Wenig mit zahlreichen Laufsiegen und Pole-Positions die Qualität der M-Tec Chassis unter Beweis stellen.

Anzeige
Für die kommende Saison soll die Kooperation der beiden Teams weiter ausgebaut und verfestigt werden. Neben einer engeren Zusammenarbeit auf der Rennstrecke wird M-Tec Racing die komplette Motorenbetreuung für die kommende Saison übernehmen.

Manfred Haufe: "Mich freut es natürlich sehr, dass das Nintendo Team Scheider weiter auf unser Material vertraut. Neben den Chassis werden wir jetzt auch den Service für die Motoren übernehmen. Durch die noch engere Zusammenarbeit werden beide Teams, aber vor allem die Fahrer profitieren."