Mittwoch, 23. Juni 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Norddeutsche Kart Challenge
25.08.2011

Super Teamleistung vom KM-Racing Team

Am vergangenen Wochenende ging das KM-Racing-Team um Peter Koch und Jochen Meurer mit 4 Fahrern bei der RMKC/NKC in Oppenrod an den Start. In der Mini Max Klasse gewann Jonathan Judek das Prefinale und Finale. In der NAKC holte Jonathan somit schon vorzeitig den Meistertitel. In der RMKC wurde er bei der Jahreswertung Vizemeister, obwohl er vier Läufe nicht mitfahren konnte.

Bei den DD2 gingen Daniel Koch sowie die Brüder Alexander und Christoph Kühlwetter für KM-Racing an den Start. Daniel Koch konnte einen hervorragenden zweiten Platz in der Tageswertung einfahren. Die Brüder Kühlwetter fuhren erst ihr zweites DD2 Rennen. Im Regen konnte man sehen welches Potential in Ihnen steckt.

Anzeige
Auch 2012 wird das KM-Racing Team weiter das Konzept der individuellen Betreuung verfolgen und mit 3 – 4 Fahrern bei verschiedenen Rennserien an den Start gehen.