Sonntag, 22. Januar 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
16.12.2010

Das Nintendo Team Scheider wird 2011 von M-Tec ausgerüstet!

Das Nintendo Team Scheider des zweifachen DTM-Champions Timo Scheiders wird im Jahr 2011 auf M-Tec Karts an den Start gehen. Das bestätigte heute der gleichnamige Karthersteller aus Siegburg. Auf der Suche nach einem neuen Chassis-Partner hat das Nintendo Team Scheider die Szene genau beobachtet.

Die Wahl fiel auf den in Siegburg beheimateten Hersteller M-Tec. Die Mannschaft um Manfred Haufe und Jochen Meurer zeichnet sich durch hohe Fachkompetenz und ein erfolgreiches Wirken in der ROTAX MAX Challenge aus. Jüngst stellte man gleich vier Piloten beim ROTAX-Weltfinale in Italien.

Anzeige

Die anstehende Zeit bis zur neue Saison, wird nun zum Testen mit dem neuen Material genutzt. In der Hoffnung, dass der Winter nicht zu lange dauert, schaut man mit zuversichtlich auf die neue Saison. Geplant ist, dass  das Nintendo Team Scheider wieder an der ROTAX MAX Challenge und auch an der Kerpener Kart Challenge teilnimmt.