Samstag, 19. September 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 1
07.11.2010

Vettel siegt souverän vor Webber in Brasilien

Diskussionen über eine mögliche Stallorder bei Red Bull sollte nun vorerst widerlegt sein, denn Sebastian Vettel holt sich souverän den Sieg beim vorletzten Rennen in Sao Paulo. Polesetter Nico Hülkenberg konnte seine Position nicht behaupten und wurde schon direkt beim Start von Vettel überholt. 

Mark Webber kommt auf dem zweiten Rang ins Ziel, vor Fernando Alonso, der durch die Safety-Car-Phase 16 Runden vor Schluss profitierte und noch einmal auf die Spitzengruppe aufholen konnte.

Lewis Hamilton fährt auf Position vier, hinter ihm Jenson Button der durch eine gute Strategie sechs Plätze gut machen konnte.

Anzeige
Michael Schumacher kommt nach 71 Runden auf Rang sieben über die Linie und schreibt sich weitere sechs WM-Punkte auf sein Konto.

Red Bull sichert sich vorzeitig die Konstrukteurs-WM, aber die Fahrer-WM ist weiterhin offen und bleibt bis zum letzten Rennen in Abu Dhabi, welches schon am kommenden Wochenende statt findet, spannend.