Montag, 27. Mai 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
X30 Euro Series
01.05.2024

Franciacorta empfängt IAME Euro Series zur zweiten Runde

Die Temperaturen steigen langsam an und es wird auch in der Welt des Kartsports Sommer. Einen schöneren Ort als das italienische Franciacorta hätte man für den zweiten Lauf der IAME Euro Series am kommenden Wochenende (03. – 05.05.2024) nicht auswählen können.

Die mittlerweile zu den bekanntesten und modernsten Kartstrecken gehörende Bahn in Norditalien, nur unweit von Mailand entfernt, erwartet prall gefüllte Felder in den Klassen der X30 Minis, X30 Juniore und X30 Senioren.

Mit unter den schnellsten Fahrern des Kontinents sind auch einige Deutsche: Bei den Minis wagt Bruno Greiling (MDC Racing) einen ersten Schritt auf die internationale Bühne. Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt ist Emilio Bernd (EGP Racing Team) erneut bei den Junioren am Start. Elia Weiss (SIM-ON) und Nikolas Simic (TB Kart Racing Team) werden von Colin Würthenberger (Zanchi Motorsport), Marlon Vatter (AT Motorsport) und dessen Teamkollege Hawk White im stark besetzten Feld der Senioren unterstützt.

Anzeige
Das erste offizielle Kräftemessen wird in der Qualifikation am Freitag stattfinden, bevor am selben Tag die ersten Heats ausgetragen werden. Zu den weiteren Vorläufen am Samstag beginnt der Live-Stream, welcher auch am Folgetag zu den Superheats und Finals zur Verfügung steht.
Anzeige