Mittwoch, 19. Juni 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sonstiges
17.05.2024

Ideale Plattform: KTM präsentiert sich bei Sportwagen- und Trackday-Events

Mit dem Beginn des Sommers nehmen auch Trackday-, Tuning- und Sportwagen-Events richtig Fahrt auf. Die KTM Sportcar GmbH ist mit ihrem einzigartigen KTM X-BOW GT-XR bei vielen dieser Events vertreten und unterstützt ausgesuchte Veranstaltungen aktiv. Hier reicht das Spektrum der Veranstaltungen, bei denen KTM seinen kompromisslosen Supersportwagen präsentiert, von exklusiven Sportwagentreffen über reinrassige Motorsportveranstaltungen bis hin zu aufregenden Trackday-Events.

„Diese Veranstaltungen sind für uns sehr gute Plattformen, um unsere Modelle zu präsentieren. Gleichzeitig bieten sie Auto-Enthusiasten die besondere Möglichkeit, unsere Fahrzeuge hautnah zu erleben“, sagt Lukas Barth, Produktmanager KTM X-BOW und KTM PowerParts. „So kann nicht nur deren aufregendes Design aus nächster Nähe betrachtet werden, sondern auch die kompromisslose Performance und das atemberaubende Fahrgefühl erlebt werden. Wir sind überzeugt davon, dass diese Erfahrungen die Leidenschaft für unsere unvergleichlichen Fahrzeuge wecken.“

Anzeige
Mit dem Beginn des Sommers nehmen auch Trackday-, Tuning- und Sportwagen-Events richtig Fahrt auf. Die KTM Sportcar GmbH ist mit ihrem einzigartigen KTM X-BOW GT-XR bei vielen dieser Events vertreten und unterstützt ausgesuchte Veranstaltungen aktiv. Hier reicht das Spektrum der Veranstaltungen, bei denen KTM seinen kompromisslosen Supersportwagen präsentiert, von exklusiven Sportwagentreffen über reinrassige Motorsportveranstaltungen bis hin zu aufregenden Trackday-Events.

„Diese Veranstaltungen sind für uns sehr gute Plattformen, um unsere Modelle zu präsentieren. Gleichzeitig bieten sie Auto-Enthusiasten die besondere Möglichkeit, unsere Fahrzeuge hautnah zu erleben“, sagt Lukas Barth, Produktmanager KTM X-BOW und KTM PowerParts. „So kann nicht nur deren aufregendes Design aus nächster Nähe betrachtet werden, sondern auch die kompromisslose Performance und das atemberaubende Fahrgefühl erlebt werden. Wir sind überzeugt davon, dass diese Erfahrungen die Leidenschaft für unsere unvergleichlichen Fahrzeuge wecken.“

Um die Wertigkeit dieser Events zu unterstreichen, unterstützt KTM viele davon. Insbesondere der MOTORTAG auf dem Salzburgring und die Slovakia Ring Track Night sind hier hervorzuheben. Dazu veranstaltet der Sportwagenhersteller die KTM X-BOW Trackdays auf dem Red Bull Ring.

Der MOTORTAG findet bereits am 1. und 2. Juni 2024 auf dem Salzburgring in Österreich statt. Er verspricht, ein Fest für die Motorsport- und Tuningszene in Österreich zu werden. Besucher und Teilnehmer erwartet ein vielfältiges Angebot an Ausstellungen und Wettbewerben – von Supersportwagen wie dem KTM X-BOW GT-XR bis hin zu historischen Rennwagen.

Wer sein eigenes Fahrzeug auf der Rennstrecke ans Limit bringen möchte und den ersten KTM X-BOW Trackday auf dem Red Bull Ring verpasst hat, bekommt am 11. September 2024 eine zweite Chance, um dabei zu sein. Für maximalen Fahrspaß auf einer der modernsten Rennstrecken Europas werden Straßen- und Rennfahrzeuge jeweils in eine Gruppe eingeteilt. Jeder Teilnehmer ist willkommen – unabhängig von der Fahrzeugmarke. Interessierte können sich auf der KTM-Webseite jetzt anmelden.

Ein besonderes Rennstreckenerlebnis bietet auch die Slovakia Ring Track Night am 25. September 2024. Denn der familiäre Trackday findet nicht nur tagsüber, sondern auch nachts statt. Auf der perfekt ausgeleuchteten Rennstrecke treffen sich Sportwagenfahrerinnen und -fahrer, die neben dem reinen Fahrspaß auch Wert auf eine gute Gruppendynamik und ein lockeres Umfeld legen.

Eine Auswahl der Events2, auf denen KTM vertreten sein wird, gibt es hier.
Anzeige