Dienstag, 16. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
IAME Series Germany
07.03.2024

Weiterhin Startplätze für die IAME Series Germany zu vergeben

Noch knapp sechs Wochen sind es bis zum Saisonstart in der IAME Series Germany 2024. In Mülsen wird am 20. und 21. März gleich mit einem Highlight ins Jahr gestartet. Erstmals geht die IAME Series Germany im Rahmen der DKM an den Start, die das perfekte Umfeld für den beliebten IAME-Markenpokal bietet.

Bereits wenige Tage nach Einschreibungsbeginn waren die Felder beider X30 Klassen gut gefüllt, bei den X30 Junioren sind bereits 36 Teilnehmer eingeschrieben, schnell sein lohnt sich trotzdem noch. Es ist weiterhin möglich, sich einen der begehrten Startplätze zu sichern, da das Feld noch nicht voll ist. Bei hohem Teilnehmerandrang startet die Warteliste und es ergibt sich eventuell die Möglichkeit, das Feld zu erweitern.

Anzeige
Auch bei den Senioren sind noch wenige Plätze verfügbar. Hier sind bereits knapp 50 Piloten angemeldet, wie bereits in den letzten Jahren sind auch mehrere internationale Starter vertreten. Neun weitere Interessenten können das attraktive Feld füllen. Sich durch eine Einschreibung einen festen Startplatz für den IAME Series Germany Lauf im Vorfeld der IAME Euro Series in Wackersdorf zu sichern ist nur einer von vielen Vorteilen.

Weitere Informationen zu Einschreibung finden sich auf der Webseite des ADAC Motorsport.
 
 
Anzeige