Samstag, 13. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GT Open
29.02.2024

Car Collection mit zwei Porsche 911 GT3 R am Start

Das Team Car Collection Motorsport wird in der Saison 2024 erstmalig in der internationalen Rennserie GT Open antreten. Dabei setzt die Mannschaft zwei Porsche 911 GT3 R (992) ein und wird die gesamte Saison bestreiten.
 
Auch in der Saison 2024 wird das Team Car Collection Motorsport ein umfangreiches Programm in verschiedenen Rennserien absolvieren. Hierbei bestreitet die hessische Mannschaft auch neue Wege. Zum ersten Mal wird Car Collection in der International GT Open Championship antreten und dabei zwei Porsche 911 GT3 R der aktuellen Baureihe 992 einsetzen. Bei den Fahrerpaarungen setzt Car Collection jeweils auf eine Mischung aus erfahrenen Top-Piloten und aufstrebenden Nachwuchsfahrern.
 
Hinter dem Steuer des Porsche mit der #12 werden der Amerikaner „Hash“ und der erfahrene Schweizer Alex Fontana Platz nehmen. Nach einer erfolgreichen Karriere im Formelsport wechselte Fontana im Jahr 2016 in den GT-Sport und hat sich seitdem extrem schneller Profi-Fahrer etabliert. Im Jahr 2023 gewann er die Pro-Am-Wertung des GT World Challenge Endurance Cup mit Car Collection und kennt das Team sehr gut. Daneben betreibt er eine Rennfahrerschule und hat sich der Ausbildung des Motorsport-Nachwuchses verschrieben. Aus dieser Academy stammt auch sein Fahrerpartner „Hash“, der im Jahr 2023 – ebenfalls für Car Collection Motorsport – seine ersten GT3-Rennen erfolgreich absolviert hat. Für den Amerikaner ist der Einsatz in der GT Open Championship der nächste Schritt auf dem Weg zum Top-Piloten. Zusammen treten sie in der PRO-AM-Wertung an.
 
Das Fahrzeug mit der #15 wird dagegen on der PRO-Klasse starten. Hier werden sich Porsche Driver Nico Menzel aus Deutschland und der Schwede Gustav Bergström ablösen. Nico Menzel ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Porsche Fahrerkaders und kann trotz seiner Jugend bereits auf unzählige Erfolge zurückblicken. So gewann er im letzten Jahr unter anderem einen Lauf im ADAC GT Masters und stand bei den 24H von Spa 2023 für Car Collection Motorsport auf dem Podest. Auch auf der Nürburgring Nordschleife gehört er zu den siegreichen Piloten. An seiner Seite wird der 21-jährige Schwede Gustav Bergström den Porsche 911 GT3 R steuern. Der junge Nachwuchsmann war in den vergangenen Jahren in verschiedenen Porsche Carrera Cups aktiv und besitzt darüber hinaus auch Rennerfahrung im GT4 und im Rallyecross.
 
Die International GT Open Championship ist eine boomende Rennserie, die auf hochklassigen Strecken in ganz Europa ausgefahren wird. Der Kalender 2024 umfasst sieben Rennwochenenden mit jeweils zwei Wertungsläufen. Die Rennen werden in Deutschland live vom Sender Servus TV übertragen und können darüber hinaus weltweit live über das eigene Web TV oder den Youtube Kanal verfolgt werden.
 
Peter Schmidt, Teamchef: „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern. Die GT Open hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Das Format und die Strecken sind toll und der Wettbewerb sehr hochklassig. Daher freuen wir uns, hier in der Saison 2024 erstmalig anzutreten und wollen natürlich möglichst erfolgreich abschneiden.“

"Hash", Fahrer: "2024 wird meine erste komplette Saison im Motorsport sein, und ich könnte mich nicht mehr darauf freuen. Alex und ich teilen die gleiche Leidenschaft und Arbeitseinstellung, und obwohl die GT Open wie immer ein hochkarätiges Starterfeld aufweisen wird, werden wir zusammen mit Car Collection unser Bestes geben, um uns jedes Rennen zu verbessern."

Anzeige
Alex Fontana, Fahrer: "Ich freue mich sehr auf die neue Saison. Für mich wird es das erste Mal sein, dass ich zwei Jahre hintereinander mit demselben Auto und demselben Team fahren kann, und Car Collection ist eine Gruppe von Leuten, die ich sehr mag. Außerdem macht es mich sehr stolz, mit „Hash“, der aus meiner Rennakademie kommt, die komplette Serie zu fahren. Ich freue mich darauf, unsere Wettbewerbsfähigkeit gemeinsam von Rennen zu Rennen zu steigern."

Gustav Bergström, Fahrer: "Ich bin super gespannt auf die Saison 2024 mit Car Collection in der GT Open! Ich freue mich sehr, das Auto mit Nico zu teilen und werde versuchen, so viel wie möglich von ihm und dem Team zu lernen!"

Nico Menzel, Fahrer: "Ich freue mich riesig auf die GT Open Saison mit Gustav im Car Collection Porsche GT3R. Im vergangenen Jahr arbeiteten das Team und ich beim 24h Rennen in Spa erstmals und gleich sehr erfolgreich zusammen. Mit Gustav an der Seite und der gesamten Truppe im Rücken werden wir stark aufgestellt sein, um vorne anzugreifen."
Anzeige