Dienstag, 16. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GT Open
09.03.2024

Anthony Bartone startet zusammen mit Fabian Schiller bei den GT Open

Die nächste Fahrerpaarung für das Team GetSpeed bei den International GT Open steht fest. Anthony Bartone wird gemeinsam mit Fabian Schiller die Saison im Mercedes-AMG GT3 bestreiten. Der 23-jährige US-Amerikaner ist bereits im zweiten Jahr Teil der GetSpeed-Familie.

„Anthony wird 2024 das komplette Programm, bestehend aus GT World Challenge Europe und GT Open, bei uns absolvieren“, sagt Teamchef Adam Osieka. „Bei den GT Open wird er an der Seite von Fabian starten, von dem er noch viel lernen kann. Anthony hat bereits bewiesen, dass er schnell ist. Nun wird sich zeigen, wie weit er mit Fabian in der Tabelle nach oben klettern kann.“

Anzeige
Bartone und Schiller fuhren gemeinsam beim Hankook 24h Dubai. Bis zum vorzeitigen Aus aufgrund von Problemen mit der Treibstoffzufuhr war der Mercedes-AMG GT3 von GetSpeed das schnellste Fahrzeug im Feld des Langstreckenklassikers in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im vergangenen Jahr absolvierte Bartone bereits Einsätze bei den GT Open. Zusammen mit Aaron Walker erreichte er beim Finale des europäischen GT3-Championats den vierten Platz in der Pro-Klasse. Das Duo konnte zudem in beiden Rennen auf dem Red Bull Ring Punkte sammeln. Auch Schiller war 2023 bei den GT Open aktiv. Bei sechs Renneinsätzen feierte er zwei Siege und in Summe fünf Podestplätze.

Die GT Open-Saison 2024 beginnt vom 26. bis 28. April in Portimão. Anschließend gastiert die Serie vom 10. bis 12. Mai erstmals in Deutschland auf dem Hockenheimring. Weitere Events werden in Spa-Francorchamps, auf dem Hungaroring, in Paul Ricard, auf dem Red Bull Ring und in Barcelona ausgetragen, bevor das Saisonfinale vom 18. bis 20. Oktober in Monza stattfindet.
Anzeige