Sonntag, 21. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
SAKC
25.05.2023

Tobias Feeser mit erfolgreichem Saisonstart in der Klasse X30 Senior

Bereits beim ADAC Kart Masters vor zwei Wochen konnte Tobias Feeser als Neueinsteiger in der X30 Senior-Klasse sein Potential zeigen. Das zeigte sich vor allem in den Heats am Samstag, dort landete er im hochkarätigen Fahrerfeld auf den Plätzen zwei und eins.

Am vergangenen Wochenende ging es für ihn dann im Süden Deutschlands weiter: In Ampfing fand der zweite Lauf des Süddeutschen ADAC Kart Cups (SAKC) statt. Dort konnte sich Tobias im Zeittraining gegen seine über 30 Konkurrenten durchsetzen und die Pole-Position einfahren.

Obwohl er den Start ins erste Rennen ebenfalls für sich entscheiden konnte, musste er seine Führungsposition aufgrund einer defekten Vergaser Membrane abgeben. Trotz der Einschränkung konnte er sich aber dennoch auf Platz fünf halten.

Anzeige
Im zweiten Lauf fuhr Tobias zweitweise bis auf Platz zwei vor und kam schließlich als Vierter ins Ziel. „Um im ersten Rennen nicht noch weiter zurückzufallen, habe ich zu sehr gepuscht und dadurch meine Reifen übermäßig beansprucht“ erklärte Tobias im Anschluss. Insgesamt ist er mit dem erreichten Ergebnis noch nicht zufrieden und will das Reifenmanagement auf jeden Fall noch verbessern.

Gelegenheit bekommt er dazu beim nächsten Lauf des ADAC Kart Masters am 10. und 11. Juni ebenfalls in Ampfing.
Anzeige