Samstag, 1. April 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Automobilsport
23.02.2023

Rennsport-Teams testen am Nürburgring für den Saisonauftakt

Die Motorsport-Saison am Nürburgring rückt mit großen Schritten näher. Am Nürburgring führen Rennteams verschiedener Serien die letzten Abstimmungsfahrten und Tests durch. Den Auftakt machen vom 10. bis 12. März die Langstrecken-Wettbewerbsfahrzeuge. Bei ihren Probe- und Einstelltagen sind sie auf der Kombination aus Sprintstrecke und Nordschleife unterwegs. Direkt im Anschluss folgen am 13. und 14. März die Testtage für GT-Fahrzeuge auf der Grand-Prix-Strecke. Zuschauer, die sich ebenfalls den Vorgeschmack auf die Saison holen möchten, sind auf der Schnuppertribüne, im Fahrerlager und an der Nordschleife herzlich willkommen. Weitere Infos für Besucher und Rennteams gibt es unter www.nuerburgring.de.

Nürburgring. „Jeder lobt, was Nürburgring erprobt“ – diese Redewendung hat mittlerweile seit über 95 Jahren ihre Gültigkeit. Dank ihrer anspruchsvollen und vielseitig kombinierbaren Streckenvarianten ist die legendäre Rennstrecke seit ihrer Eröffnung 1927 ein gefragtes Terrain für Motorsport-Enthusiasten aus aller Welt sowie für alle, die Fahrzeuge entwickeln und umfassend testen.

Probe- und Einstelltage für Wettbewerbsfahrzeuge von NLS, 24h, RCN | 10. - 12. März

Am 10. März kehren nun zu diesem Zweck endlich die ersten Motorengeräusche zurück. Die Probe- und Einstelltage erwecken die Nordschleife aus der Winterpause. Drei Tage lang findet das Warm-Up der Wettbewerbsfahrzeuge von Nürburgring Langstrecken-Serie, ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring und RCN statt. In Vorbereitung auf die bevorstehende Motorsport-Saison in der Grünen Hölle wird auf der Kombination aus Sprintvariante der Grand-Prix-Strecke und Nordschleife gefahren. Der Zutritt zum Fahrerlager und an die Nordschleife ist für alle Besucher kostenfrei. Wer sich gerne den besten Blick auf die Boxengasse und die Start- und Zielgerade sichern möchte, kann auf der Schnuppertribüne der BMW M Power-Tribüne Platz nehmen. Tickets gibt es zum Preis von 2,50€ pro Person im info°center. Rennteams finden weitere Infos und Buchungsmöglichkeiten unter: nri.ng/setupsession.

Testtage für GT-Fahrzeuge | 13. - 14. März

Kaum sind die Probe- und Einstelltage vorbei folgen auch schon die Testtage für GT-Fahrzeuge. Auf der gesamten Grand-Prix-Strecke gibt es am 13. und 14. März die umfangreiche Möglichkeit zum Testen. Für Zuschauer ist die Schnuppertribüne geöffnet. Auch hier gibt es günstige Tickets im info°center. Teilnehmerplätze für Teams gibt es unter: nri.ng/gttest.
Anzeige