Dienstag, 9. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
WAKC
14.07.2022

Matti Klasen in Topform in Liedolsheim

Am vergangenen Wochenende fand in der „Arena of Speed“ in Liedolsheim die vierte Runde im Westdeutschen ADAC Kart Cup (WAKC) statt. In einer Gemeinschaftsveranstaltung mit dem SAKC und dem Rok Cup Germany waren insgesamt über 160 Fahrerinnen und Fahrer bei bestem, sommerlichen Wetter am Start.

Matti Klasen vom Team RMW Motorsport bekam es in der Klasse X30 Junior mit insgesamt 30 Konkurrentinnen und Konkurrenten aus dem Süden und Westen der Republik zu tun. Bereits das Qualifying lief ganz nach dem Geschmack des jungen Nachwuchsrennfahrers aus Polch. Trotz der vielen Fahrer auf der Strecke, brannte er mit 44,859 Sekunden die schnellste Rundenzeit in den Asphalt.

Anzeige
Nach spannenden 15 Runden in Rennen 1 setzte sich Klasen am Ende durch und fuhr die ersten Siegerpunkte ein. Im Finale lieferte der Förderpilot des ADAC Mittelrhein dann eine blitzsaubere Leistung ab. Obwohl er nach den ersten Kurven auf Platz 2 zurück fiel, konterte er noch in Runde 1, setzte sich somit wieder an die Spitze und fuhr dann dem gesamten Feld auf und davon. Am Ende stand ein nie gefährdeter Sieg mit über 8 Sekunden Vorsprung.

„Nach meinem Sieg beim NAKC in Oschersleben hatte ich dort bei den ADAC Kart Masters Germany unfassbares Pech. Das hat mich zusätzlich motiviert. Heute hat wieder alles gepasst und ich bin sehr froh über meinen Doppelsieg, vor allem in dieser extrem stark besetzten Klasse. Ich danke meinem gesamten Team RMW Motorsport, vor allem meinem Fahrercoach Christian Wangard und meinem Vater, der mein Kart perfekt an den Start gebracht hat!“, so Matti Klasen, den noch am Abend die Glückwünsche seines Ortsclubs AC Rübenach erreichten.

Als nächstes stehen für den schnellen Rheinland-Pfälzer erneut Meisterschaftsläufe im WAKC und den ADAC Kart Masters an. Beide Rennveranstaltungen finden am letzten Juli- bzw. am ersten Augustwochenende auf dem traditionsreichen Erftlandring in Kerpen statt.
Anzeige