Samstag, 2. Juli 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Porsche Carrera Cup
19.05.2022

Laurin Heinrich reist als Führender nach Spielberg

Nachdem der Kürnacher Laurin Heinrich mit seinen beiden souveränen Siegen beim Auftakt zum Porsche Carrera Cup Deutschland 2022 in Spa-Francorchamps der perfekte Saisonstart in die Carrera Cup Saison gelang, geht er nun bei der zweiten Veranstaltung des Carrera Cup Deutschland auf dem Red-Bull-Ring in der Steiermark als Meisterschaftsführender an den Start.

Wieder werden rund 30 Porsche 911 GT3 Cup am Start sein und für zwei spannende Rennen sorgen. Laurin Heinrich kennt den Kurs bei Spielberg aus früheren Einsätzen schon gut und meint: „Ich starte immer gern auf dieser auch landschaftlich so reizvollen Strecke. Es gibt dort mehrere Passagen, in denen man Überholmanöver starten kann. Ich rechne damit, dass meine Konkurrenten mir einen harten Fight um jeden Meter liefern werden. Nach dem schönen Saisonbeginn in Spa fahre ich natürlich zuversichtlich nach Österreich.“

Anzeige
Die beiden Carrera-Cup-Läufe finden im Rahmenprogramm der zweiten Veranstaltung des GT Masters statt. Das freie Training steht am Freitag von 16 bis 17 Uhr auf dem Programm, das Zeittraining am Samstag von 9.15 bis 9.50 Uhr.
Anzeige