Freitag, 2. Dezember 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Memorial
05.10.2022

Volles Haus beim Trips-Memorial in Kerpen erwartet

Der Kart-Club Kerpen richtet am kommenden Wochenende (8. und 9. Oktober 2022) das prestigeträchtige Graf Berghe von Trips Memorial aus. Das Traditions-Rennen, das für viele den diesjährigen Saisonabschluss markiert, erwartet über 130 Fahrerinnen und Fahrer und hat eine Neuerung parat.
 
Neben den modernen Rennklassen wie Bambini/Mini 60, Rotax Micro, Rotax Mini, OK Junior, X30 Junior, Rotax Junioren, OK Senior, X30 Senior, Rotax Senior, KZ2 und KZ2 Gentlemen sind auch die Klassik-Karts und die Youngtimer der GKC 100 zu Gast. Komplettiert wird das Programm vom Rok Cup Germany, der auf dem Erftlandring sein Superfinale austrägt.
 
Außerdem wird es eine Neuerung geben: In Gedenken an den langjährigen Rennleiter, Dieter Bringsken, der kürzlich unerwartet verstorben ist, wird ein Gedächtnispokal-Lauf austragen. Eingeladen dazu sind alle startberechtigten Teilnehmer des Graf Berghe von Trips Memorials. Hier kommt es nicht auf Schnelligkeit sondern auf Konstanz an. Sieger einer Klasse wird der Fahrer, der mit seinem Kart möglichst fünf gleiche Rundenzeiten zurücklegt.
 
Am Samstagabend findet zudem die Jahressiegerehrung des KCK TalentsCup 2022 sowie die Meisterehrung des Rok Cup Germany statt. Alle Informationen zum Graf Berghe von Trips Memorial 2022 gibt es im Web auf www.kckm.de.
Anzeige