Sonntag, 5. Februar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GT Winter Series
04.12.2022

Kkrämer Racing startet in der GT Winter Series

Kkrämer Racing aus Bergisch Gladbach wird mit einem Großaufgebot an der GT Winter Series teilnehmen. Das Team von Karsten Krämer, welches aus der Nürburgring Langstrecken-Serie bekannt ist, aber auch bereits an der GT Winter Series teilnahm, wird mit drei Fahrzeugen von Porsche an den Start gehen. Derzeit ist ein Start an den ersten drei Rennwochenenden geplant.

Das Team wird einen Porsche 911 GT3 Cup der Generation 992 einsetzen. Teamchef Karsten Krämer wird den Wagen bei den ersten drei Veranstaltungen steuern und wird beim Saisonauftakt in Portimão von Marco Speakerwas unterstützt. Mit dem Fahrzeug konnte der Rennstall zudem in diesem Jahr einen Klassensieg beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring einfahren und weitere Klassensiege in der Nürburgring Langstrecken-Serie feiern.

Anzeige
Dazu setzt das Team aus Bergisch Gladbach je einen Porsche Cayman GT4 Clubsport der Generation 981 und 982 ein. Guido Toenessen wird den älteren der beiden Cayman steuern, während Jose Garcia das Fahrzeug der Generation 982 pilotiert. Beide Cayman starten in der Cup 3-Klasse.
Anzeige