Montag, 23. Mai 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
BMW M2 Cup
29.04.2022

Der Countdown läuft: Letzter Shootout vor Saisonauftakt

Diesen Termin sollten sich alle interessierten Piloten und Pilotinnen im Kalender eintragen: Am 14. Mai findet auf dem Red Bull Ring der letzte Shootout des BMW M2 Cup statt. Bei der Veranstaltung in Österreich können die jungen Talente noch einmal ihr Können im BMW M2 CS Racing unter Beweis stellen und sich damit einen Startplatz im Markenpokal sichern.

„Wir haben in den letzten Wochen und Monaten mit allen am Cup Interessierten viel Zeit auf der Rennstrecke verbracht – sei es bei den Experience Days oder beim Test“, so Cup-Leiter Jörg Michaelis. „Ein Teil unseres Fahrerkaders steht bereits. Mit dem Shootout möchten wir es den verbliebenen Piloten ermöglichen, sich einen der restlichen Plätze zu sichern. Die zunächst für den 9. Mai geplante Veranstaltung findet nun am 14. Mai statt. Damit haben wir die tolle Möglichkeit, beim offiziellen Track Day von BMW M dabei zu sein. Darüber freuen wir uns sehr.“

Anzeige
Schon beim offiziellen DTM-Test auf dem Hockenheimring Anfang April waren die Teilnehmer des Markenpokals unterwegs. Neben den festeingeschriebenen Fahrern waren auch interessierte Pilotinnen und Piloten am Start, um den BMW M2 Cup genauer kennenzulernen. Neben Runden auf der Strecke standen Medienworkshops sowie Einheiten der Speed Academy auf dem Programm.

„Das Interesse am Cup ist groß. Mit dem Shootout möchten wir allen Nachwuchstalenten die Chance auf einen Platz geben. Gleichzeitig nutzen wir die Zeit vor Saisonstart intensiv, um die Teilnehmer umfangreich auf die anstehenden Aufgaben vorzubereiten – dazu gehören unter anderem Fitnesscamps, personalisierte Trainingspläne sowie Einheiten am Simulator“, erklärt Axel Funke, Leiter der Speed Academy.

Austragungsort des Shootouts ist der Red Bull Ring, der bereits 2021 Teil des BMW M2 Cup-Kalenders war. Nur eine Woche später (20. bis 22. Mai) findet auf dem Lausitzring der Auftakt des Markenpokals im Rahmen der DTM statt. Junge Talente, die in der Serie dabei sein wollen, haben dank der verlängerten Einschreibefrist noch bis zum 17. Mai Zeit, sich ihren Platz zu sichern.
Anzeige