Samstag, 18. September 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
WSK
15.09.2021

WSK Open Cup steht vor der Tür

Am kommenden Wochenende (17. bis 19.09.2021) findet der erste von zwei Läufen zum WSK Open Cup statt. Die Hinrunde wird auf dem South Garda Circuit in Lonat (IT) ausgetragen und erwartet rund 250 Fahrerinnen und Fahrer.
 
In den hochkarätig besetzten Feldern der Klassen Mini, OK Junior, OK und KZ2 finden sich auch einige deutsche Pioniere. Luke Kornder (Kidix) geht bei den Minis auf die Reise, während Emma Felbenmayr (Solgat Motorsport) bei den Junioren antritt. Torben Gröndahl (KR) und Herolind Nuredini (KSM Official Racing Team) vertreten die Landesfarben bei den Senioren. Bei den Schaltkarts bilden Horst-Felix Felbenmayr (Solgat Motorsport) und Jakob Bergmeister (SRP Racing) ein deutsches Doppel.
 
Alle Informationen, Live-Timing und Live-Stream zum Auftakt des WSK Open Cup gibt es im Web auf www.wskarting.it. Die zweite Runde des kompakten Meisterschaftsformats ist vom 1. bis 3. Oktober in Adria (IT) geplant.