Mittwoch, 21. April 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sonstiges
30.03.2021

Peter Geishecker verstorben

Wie heute bekannt wurde, ist Peter Geishecker verstorben. Er machte sich im Motorsport durch zahlreiche Aufgaben und Projekte verdient.

Viele Jahre war er Promoter des 24h-Rennens auf dem Nürburgring und machte das Event ab den 2000er Jahren zum dem, was es heute ist. Darüber hinaus war der 1937 geborene Kölner maßgeblich am Aufbau der Wige-Gruppe als Dienstleister im Medien- und Sport-Bereich beteiligt.

2015 wurde er vom DMSB mit der DMSB Trophy ausgezeichnet.

Anzeige
Motorsport XL-Herausgeber Ralph Monschauer:" Ich kannte Peter seit Beginn der 90er Jahre. Als Kölner hatten wir gemeinsame Verbindungen und er hatte der damals noch jungen Zeitschrift in einigen Dingen die Tür geöffnet und mir als jungen Motorsportjournalisten manche Nachricht vermittelt und Kontakte gegeben. Ein großer Mann im Motorsport tritt ab."

Die Redaktion von Motorsport XL drückt der Familie und den Angehörigen ihr tiefstes Mitgefühl aus.