Montag, 25. Oktober 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Sonstiges
10.10.2021

DTM-Champion René Rast zu Gast im „AvD Motor & Sport Magazin“

An diesem Wochenende steht das große DTM-Finale auf dem Norisring an. Vor den letzten beiden Rennen haben mit Spitzenreiter Liam Lawson, Kelvin van der Linde, Maximilian Götz und Marco Wittmann rechnerisch noch vier Fahrer Chancen auf den Titel. Passend zu diesem Showdown begrüßen Moderatorin Ruth Hofmann und Experte Christian Danner im „AvD Motor & Sport Magazin“ am Sonntag live ab 21:45 Uhr auf SPORT1 den amtierenden DTM-Champion René Rast, der die Serie insgesamt drei Mal für sich entscheiden konnte.

Zudem ist eine weitere Liveschalte mit dem frischgebackenen neuen Meister geplant. Spannend geht es auch weiterhin in der Formel 1 zu, hier geht das Titelduell zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen beim Türkei GP in die nächste Runde. Zudem drängen auch die Teams aus der zweiten Reihe wie McLaren und Ferrari nach vorne. Neben der Analyse des Rennens geht der Blick auch bereits voraus zu den drei letzten Stationen in Katar, Saudi-Arabien und Abu Dhabi. Dazu wird in der Sendung das spannende Zukunftsthema Sustainable Mobility beleuchtet. SPORT1 Experte Danner spricht dazu mit dem Direktor der Gruppe PSA Motorsport Jean-Marc Finot. Neben der DTM fällt auch in der DTM Trophy die Meisterschaftsentscheidung erst am letzten Wochenende, SPORT1 überträgt beide Rennen live.


Spannende Titelentscheidung in der DTM Trophy zwischen Green und Tregurtha

Auch in der DTM Trophy verspricht das Saisonfinale einen spannenden Showdown: Die Entscheidung in der Nachwuchsserie fällt zwischen den beiden Briten Ben Green im BMW und William Tregurtha im Mercedes, die bereits die komplette Saison dominiert haben. Vor den letzten beiden Läufen auf dem Norisring führt Green mit dem knappen Vorsprung von drei Punkten auf seinen Landsmann. SPORT1 ist beim Saisonfinale mittendrin und überträgt das erste Rennen am Samstag und das zweite Rennen am Sonntag jeweils live ab 15:00 Uhr auf SPORT1, SPORT1+ und im Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps mit Kommentator Walter Zipser.