Freitag, 23. April 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Heft
27.02.2021

Wie fit ist fit genug?

Der Fitnessaspekt, besonders im Motorsport, wird noch immer allzu oft unterschätzt. Eigentlich wissen es alle, schaut man jedoch unter die Oberfläche, erkennt man, dass viele Motorsportler besonders in den unteren Klassen dem Ganzen doch nicht so viel Aufmerksamkeit beimessen, wie es Sinn machen würde. Aber wie fit ist fit genug, um den Herausforderungen, die der Motorsport mental aber auch physisch mit sich bringt, gewachsen zu sein?

Ein Ausschnitt aus Motorsport XL (Ausgabe 03/2021): Reicht ein herkömmliches Fitnessprogramm mit ab und an etwas Joggen und ein bis zwei Mal die Woche etwas Krafttraining aus? An der Stelle ein klares Nein – es sei denn, es reicht einem ambitionierten Motorsportler, Mittel­feld­platzierungen einzufahren. Im Grunde unverständlich, dass es doch noch Motorsportler gibt, die einem intensiven und individuellen Fitnesstraining noch immer nicht den Stellenwert beimessen, den es verdient. Kein Rennfahrer unterschätzt doch die minimalste Luftveränderung in den Reifen, weiß er doch, was das bringt. Wenn man überlegt, dass mit der nötigen Fitness, mental wie physisch auch wichtige Zehntelsekunden zu generieren sind, verblüfft das umso mehr.

Anzeige
Den ausführlichen Bericht kannst du in der März-Ausgabe von Motorsport XL (erhältlich ab 25. Februar 2021) lesen, die hier versandkostenfrei für 5,90 Euro bestellbar ist. Du willst keine Story mehr verpassen? Motorsport-XL gibt es für nur 65,- Euro jeden Monat bequem nach Hause.