Mittwoch, 21. April 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Heft
30.03.2021

T.50s Niki Lauda: Supersportwagen aus der Formel1-Garage

Gordon Murray Automotive hat erstmals seinen auf die Rennstrecke ausgerichteten Supersportwagen T.50s Niki Lauda vorgestellt. Der T.50s Niki Lauda wurde parallel zum T.50 entwickelt, dem fahrerorientiertesten Supersportwagen, der je gebaut wurde. Er wurde konzipiert, entworfen und konstruiert, um das ultimative Fahr­erlebnis auf der Strecke zu bieten.

Ein Ausschnitt aus Motorsport XL (Ausgabe 04/2021): Wie der T.50 wurde auch der T.50s Niki Lauda kompromisslos entworfen und konstruiert, jedoch mit einer noch extremeren Spezifikation. Er wiegt nur 852 kg und wird von einer grundlegend überarbeiteten Version des von Cosworth entwickelten 3,9-Liter-V12 des T.50 angetrieben, der 725 PS leistet, bis auf 12.100 U/min dreht und über ein neu entwickeltes Xtrac-Sechsgang-Paddelschaltgetriebe arbeitet ...

Anzeige
Den ausführlichen Bericht kannst du in der April-Ausgabe von Motorsport XL (erhältlich ab 25. März 2021) lesen, die hier versandkostenfrei für 5,90 Euro bestellbar ist. Du willst keine Story mehr verpassen? Motorsport-XL gibt es für nur 65,- Euro jeden Monat bequem nach Hause.