Mittwoch, 20. Januar 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
E-Sport
08.01.2021

RCN e.V. startet digitalen Wintercup

Am kommenden Samstag, 9. Januar, startet die Rundstrecken-Challenge Nürburgring e.V., mit dem Wintercup 2021, ihre zweite Simracing Meisterschaft. Die Veranstaltung „Feste Nürburg“ umfasst zwei 1-Stunden-Rennen, von denen das zweite im „reversed-grid“-Modus gestartet wird.


Ablaufplan

  • 18:30 Uhr Briefing
  • 18:40 Uhr Zeittraining (Qualifikation)
  • 19:30 Uhr Rennen 1
  • 20:50 Uhr Rennen 2

Interessenten können die Veranstaltung, im Livestream und von Profi-Moderator Jörg Hennig moderiert, unter folgendem Link auf Youtube verfolgen: https://www.youtube.com/watch?v=0dXkLzceazI

Dieses Mal ist mit Volker Strycek, auch ein prominenter Starter dabei, der nicht nur sein erstes virtuelles Rennen am Simulator bestreitet, sondern sogar noch während der Fahrt als Co-Kommentator zur Verfügung steht.


Die weiteren Termine:

  • 13.02.2021 „Eau Rouge“ Spa-Francorchamps 2 x 1h Rennen
  • 07.03.2021 „Schwedenkreuz“ Nürburgring VLN-Variante 2 x 1h Rennen

Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Der Gesamtsieger kann sich über 300,00 Euro freuen, der Zweitplatzierte über 200,00 Euro und der Dritte über 100,00 Euro. Dazu werden Pokale bis Platz 10 und viele attraktive Sachpreise vergeben. Damit die Zuschauer nicht zu kurz kommen, gibt es während der Veranstaltungen ein Gewinnspiel, bei dem interessante RCN-Fanpakete vergeben werden.