Montag, 25. Oktober 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM Trophy
30.09.2021

Heide-Motorsport reist mit Rückenwind zum Hockenheimring

Am kommenden Wochenende wird für die Teams der DTM Trophy der Double-Header und damit der Schlussspurt der Saison eingeläutet – mit den Rennen in Hockenheim und auf dem Norisring stehen die beiden letzten Rennwochenenden vor der Tür. 

Die letzten Rennen der seriennahen GT-Serie für Nachwuchsfahrer im Rahmen der DTM liefen sehr erfolgreich für Heide-Motorsport. Zwei Pole-Positions, ein Sieg und ein zweiter Platz gingen auf das Konto von Lucas Mauron (CH) und seinem Team aus Witten. Daran gilt es jetzt anzuknüpfen und die Pechserie für den Rest der Saison hinter sich zu lassen. 

Anzeige
Für das gesamte Audi-Team gilt es, den Aufwärtstrend weiterhin fortzusetzen. Sophie Hofmann (DE) und Sebastian Kornely (DE) entwickeln sich von Rennen zu Rennen stetig weiter und kommen immer besser mit dem Audi R8 LMS GT zurecht. Die Strecke in Hockenheim kennen beide bereits aus früheren Veranstaltungen und sind motiviert, den nächsten Schritt in ihrer fahrerischen Entwicklung auf dem 4,574 km langen Grand Prix-Kurs zu machen. 

Nicht zu kurz kommen darf die Gemeinschaft in der Motorsportfamilie, welche auch dem Team aus Witten sehr am Herzen liegt. Neben Autogrammstunden der drei Fahrer und Give-Aways für unsere kleinen Fans, werden weiterhin unter dem Hashtag #raceAHRdonation Spenden für die Flutopfer entlang der Ahr gesammelt. Weitere Informationen zur Spendenaktion werden immer aktuell auf www.raceahrdonation.com bekanntgegeben. 

Die DTM Trophy fährt im Rahmen der DTM. Das sechste Rennwochenende findet vom 01. bis 03. Oktober auf dem Hockenheimring statt. Samstags und sonntags steht je ein Qualifying und ein Rennen auf dem Zeitplan. Die Rennen werden live im Free-TV auf SPORT1 und im Stream auf DTM Grid (grid.dtm.com) übertragen. Auf der DTM-eigenen Plattform und im YouTube-Stream sind auch die Trainingssitzungen und Qualifyings für die Fans vor den Bildschirmen zugänglich.